Klüngelköpp

kluengelkoepp

kluengelkoepp

Klüngelköpp

Die Klüngelköpp wurden im Jahre 2003 gegründet und danach ging es direkt steil nach oben.

Direkt im gleichen Jahr konnte die Klüngelköpp den Sieg des Mottoliedwettbewerbs 2003/2004 feiern sowie die zweijährige Begleitung durch das literarische Komitee des Festkomitees Kölner.

Mittlerweile sind die Klüngelköpp Mitglied im Stammtisch Kölner Karnevalisten und eine im Karneval viel gebuchte Größe.

Auftritte für Rundfunk und Fernsehen (ARD, ZDF sowie diverse Übertragungen des WDR), gehören genauso fest in den Terminkalender, wie das Engagement bei Otto Hofners “Lanxess Arena”. In der Karnevals-Session spielen Sie alle großen (Gürzenich, Sartory, Maritim etc.) und kleinen Sääle rund um Ihre Heimatstadt Köln.

Das Markenzeichen der Klüngelküpp sind bestimmt das Outfit im Stile der 20er Jahre (Hosenträger, Knickebocker und Manschetten). Damit ist eine Unverwechselbarkeit und Einmaligkeit garantiert.

Darüberhinaus nutzte die Gruppe – über ihre besondere Art und Weise – die verschiedensten Musikstile für ihr unterhaltungsvolles und temporeiches Programm zu vereinen.

Am Ende des Tages gilt aber eines ganz besonders für die Klüngelköpp: Sie lieben es vor Publikum ihre Musik zu präsentieren!

Die aktuelle Besetzung der Klüngelköpp:

  • Frank Reudenbach – Gesang
  • Mike Siegmund – Saxophon, Percussion, Gesang
  • Frank Binninger – Gitarre, Mandoline, Gesang
  • Robert Kowalak – Akkordeon, Gesang
  • Jochen Damm – Keyboard, Gesang
  • Stephan Loschelders – Schlagzeug

Außerdem haben sie hier die Möglichkeit sich noch mehr über Klüngelköpp zu informieren:

Share and Enjoy:
  • Print
  • Digg
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • MisterWong.DE
  • PDF
  • RSS
  • StumbleUpon
  • Twitter
  • Webnews.de
  • Yahoo! Bookmarks
  • Yigg